Arndt Schwering-Sohnrey


MORE
+

Education

Hochschule für Musik und Theater Hannover


MORE
+

Awards

  • 2006
    • Deutscher Fernsehpreis für DIE NACHT DER GROSSEN FLUT

MORE
+

Cinema

  • 2015
    • BACK FOR GOOD – Mia Spengler
    • 303 – Hans Weingartner
    • LUIS TRENKER – DER SCHMALE GRAT DER WAHRHEIT – Wolfgang Murnberger
  • 2014
    • STAAT GEGEN FRITZ BAUER – Lars Kraume
  •  2011
    • MEPHISTO-EFFEKT – Igor Zaritzki
  • 2010
    • A DANGEROUS METHOD – David Cronenberg
  • 2009
    • MAATA MERE ALLA – Lenka Hellstedt
    • DER URANBERG – Dror Zahavi
  • 2008
    • MÄNNERHERZEN – Simon Verhoeven
    • INGLOURIOUS BASTERDS – Quentin Tarantino
    • DAS WEISSE BAND – Michael Haneke
    • DAS MORPHUS-GEHEIMNIS – Karola Hattop
  • 2007
    • EFFI BRIEST – Hermine Huntgeburth
  • 2006
    • MRS. RATCLIFF´S REVOLUTION – Bille Eltingham
    • DIE FÄLSCHER – Stefan Ruzowitzky
  • 2005
    • CAPRI, YOU LOVE? – Alexander Oppersdorff
  • 2004
    • OKTOBERFEST Johannes Brunner
  • 2003
    • AUS DER TIEFE DES RAUMES – Gil Mehmert
  • 2002
    • MUXMÄUSCHENSTILL – Marcus Mittermeier
  • 2001
    • GOOD BYE LENIN Wolfgang Becker
  • 1999
    • ANATOMIE – Stefan Ruzowitzky
    • EINSAMKEIT DER KROKODILE – Jobst Oetzmann

MORE
+

Film + TV (selection)

  • 2017
    • SOKO HAMBURG – PADDELS ABSCHIED / ZDF – Sven Fehrensen
    • TATORT WEIMAR – DIE ROBUSTE ROSWITHA / ARD – Richard Huber
    • INSPECTOR JURY – DER TOD DES HARLEKINS / ZDF – Markus Ulrbricht
    • TATORT- DER KALTE FRITTE / ARD – Titus Selge
    • HOTEL HEIDELBERG / ARD – Michael Rowitz
    • 18 – KRIEG DER TRÄUME / ARTE – Jan Peter
    • SOKO LEIPZIG / ZDF – Sven Fehrensen
    • DER STAATSANWALT / ZDF – Martin Kinkel
    • DAS PUBERTIER / ZDF – Uwe Janson
  • 2016
    • TATORT WEIMAR – DER WÜSTE GOBI / ARD – Ed Herzog
    • SOKO KÖLN / ZDF – Alex Eslam
    • DER SOMMER MEINES LEBENS / ZDF – Pia Strietmann, Maurice Hübner
    • TIERE BIS UNTERS DACH / ARD – Berno Kürten
    • INSPECTOR JURY – SPIELT KATZ UND MAUS / ZDF – Andi Niessner
    • SOKO STUTTGART / ZDF – Patrick Winczewski
    • IN ALLER FREUNDSCHAFT / ARD – Mathias Luther
    • KALT IST DIE ANGST / ARD – Berno Kürten
    • TATORT WEIMAR – DER SCHEIDENDE SCHUPO / ARD – Sebastian Marka
  • 2015
    • NOTRUF HAFENKANTE / ZDF – Daniel Drechsel-Grau
    • SHAKESPEARES LETZTE RUNDE / ARTE, 3SAT – Achim Bornhak
    • MORDEN IM NORDEN / ARD – Dirk Pientka
    • SOKO KITZBÜHEL / ORF, ZDF – Mike Zens
    • KÄSTNER UND DER KLEINE DIENSTAG / ORF – Wolfgang Murnberger
    • TATORT WEIMAR – SIEGRID & ROY / ARD – Gregor Schnitzler
    • DER BERGDOKTOR / ZDF – Axel Barth
    • SCHNITT FÜR SCHNITT / ZDF – Gero Weinreuter
  • 2014
    • LUIS TRENKER – DER SCHMALE GRAT / ARD – Wolfgang Munberger
    • INSPECTOR JURY – LICHTET DEN NEBEL / ZDF – Florian Kern
    • CAMP X / CBC – David Frazee
    • TATORT WEIMAR – DER IRRE IWAN / ARD – Richard Huber
    • UNTER GAUNERN / ARD – Andreas Menck
    • EIN FALL VON LIEBE / ARD – Frauke Thieleke
  • 2013
    • EINE WIE DIESE / ZDF – Franziska Buch
    • BELLA CASA / ZDF – Edzard Onneken
    • DIE GOLDENE GANS/ KiKa + ZDF – Carsten Fiebeler
    • KRIPO HOLSTEIN – MORD AM MEER / ZDF – Daniel Drechsel-Grau
    • FRAUEN DIE GESCHICHTE MACHTEN – JEANNE D’ARC / ZDF – Christian Twente
    • INSPEKTOR JURY SCHLÄFT AUSSER HAUS / ZDF – Edzard Onneken
    • ALARM FÜR COBRA 11 / RTL – Heinz Dietz
  • 2012
    • ADLON / ZDF-DREITEILER – Ulli Edel
    • MORDSHUNGER / 2 FOLGEN ZDF – Katinka Feistel
    • EIN FALL FÜR ZWEI – FRANKFURT SUPERSTAR / ZDF – Raoul W. Heimrich
  • 2011
    • BANKRAUB FÜR ANFÄNGER / ZDF – Claudia Garde
    • DIRTY LAUNDRY / KURZFILM – Arndt Schwering-Sohnrey
    • MUSTER / DOCUMENTA FILM-INSTALLATION – Clemens von Wedemeyer
    • RICHTER UND HENKER / ARD – Joseph Orr
    • SOKO KITZBÜHEL / ORF+ZDF – Gerald Liegel
    • TATORT MÜNSTER – HINKEBEIN / WDR – Manfred Stelzer
    • BAD BANK / ZDF – Claudia Garde
    • SOKO STUTTGART – SPRUNG INS NICHTS / ZDF – Christoph Eichhorn
    • SOKO WISMAR – PLATZANGST / ZDF – Käthe Niemeyer
    • DER HEIRATSSCHWINDLER / ZDF – Manfred Stelzer
  • 2010
    • WILSBERG – IM NAMEN DER ROSI / ZDF – Hans Günther Bücking
    • DER DICKE / ARD – Lars Jessen
    • FISCHER FISCHT FRAU / ZDF – Lars Jessen
  • 09-07
    • SCHWARZWALDHOF / ARD – Imogen Kimmel, Matthias Tiefenbacher, Bettina Wörnle
  • 2009
    • 380.000 VOLT – DER GROSSE STROMAUSFALL / SAT.1 – Sebastian Vigg
    • DER BÖSE WOLF / KURZFILM FA BADEN-WÜRTTEMBERG – Christoph Heimer
    • FLEMMING / ZDF – Claudia Garde
  • 2008
    • PLÖTZLICH PAPA / SAT.1 – Sebastian Vigg
    • GROSSSTADTREVIER – VERMISST / ARD – Felix Herzogenrath
    • LIEBESGRUSS AN EINEN ENGEL / SAT.1 – Jakob Schäuffelen
  • 2007
    • 2 WOCHEN CHEF / PRO7 – Annette Ernst
  • 2006
    • UNTER MORDVERDACHT – ICH KÄMPFE UM DICH / SAT.1 – Jorgo Papavassiliou
    • TODESAUTOMATIK / ZDF – Niki Stein
    • DER SEEHUND VON SANDEROOG / ARD – Klaus Wirbitzky
    • BR- TATORT -DAS VERLORENE KIND / ARD – Jobst Oetzmann
  • 2005
    • SWR- TATORT – TOD IN DER MARKTHALLE / ARD – Arend Agthe
    • DIE NACHT DER GROSSEN FLUT / ARD * Deutscher Fernsehpreis 2006 als Beste Dokumentation – Raymon Ley

MORE
+

Theater

  • 2013
    • HAU Berlin: IDEM – Julian Klein
    • Uferstudios: AALST – Julian Klein
  • 2012
    • BITEF Festival Belgrad: FRÖSCHE IM HEISSEN WASSER – Susanne Chrudina
  • 2010
    • Tonhalle Düsseldorf: DAS IMAGINÄRE KLAVIER – Arndt Schwering-Sohnrey
    • 100° Festivals: BRAINCHECK – Julian Klein
  • 2008
    • A Rose is: HUM – DIE KUNST DES SAMMELS – Julian Klein
    • Oper Dynamo West: CAIRO! SHANGHA! BOMBAY! – Franziska Seeberg
  • 2005
    • Eklat Festival Stuttgart: WINDOWS – Julian Klein

MORE
+

Personal Infos / Skills

1968 Holzminden

height: 168 cm
eyes: grey-green

hair: brown

languages: english

dialects: berlinian, hamburg

sports: scuba diving (licence), horseback-riding

driving licence: car, motor-cycle

vocal range: bariton

 

facebook

Download Vita

Arndt Schwering-Sohnrey © Photographer Name