Jonas Laux


MORE
+

Education

Hochschule für Musik und Theater Mendelsohn-Bartholdy Leipzig


MORE
+

Awards

  • 2013
    • AUTUMN BLOOD ausgezeichnet als BESTER FEATURE FILM auf dem San Diego Filmfestival

MORE
+

Cinema

  • 2014
    • OSTWIND II – Katja von Garnier
  • 2011
    • AUTUMN BLOOD – Markus Blunder
  • 2003
    • POLLY BLUE EYES – Tommy Wiegand
  • 2002
    • DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER – Tommy Wiegand

MORE
+

Film + TV (selection)

  • 2016
    • KREUZFAHRT INS GLÜCK LISSABON / ZDF – Hans-Jürgen Tögel
    • GROßSTADTREVIER – WER IST LOTHAR KRÜGER / ARD – Till Franzen
  • 2015
    • ARGENTINISCHER TANGO / ZDF – Hans Jürgen Tögel
    • OUT OF FRAME / Kurzfilm – Sophie Linnenbaum
  • 14-11
    • SOKO WISMAR / ZDF – Hauptcast als Kommissar – Oren Schmuckler u.a.
  • 2010
    • SOKO STUTTGART – EINMAL SCHWEIN SEIN / ZDF – Christoph Eichhorn
  • 2009
    • DER ALTE / ZDF – Vadim Glowna
    • DIE 4. DIMENSION DES ENTLIEBENS / KURZFILM – Joel Jent
    • BITTE WENDEN / KURZFILM HFF KONRAD WOLF – Michael Geithner
    • WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN? / PRO7 – Christine Hartmann
    • KÜSTENWACHE / ZDF – Raoul Heimrich
    • WEIHNACHTEN IN DER WÜSTE / ZDF Kleines Fernsehspiel – Martin Gies
  • 2008
    • MAUERFALL / ARD – Friedemann Fromm
    • SCHWARZWALDHOF – FALSCHES SPIEL / ARD – Imogen Kimmel
  • 08-04
    • FAMILIE SONNENFELD / ARD – Christiane Kabisch, Erhard Riedlsperger, Thomas Jakob
  • 2007
    • SOKO WISMAR / ZDF – Oren Schmuckler
  • 2006
    • SOKO LEIPZIG / ZDF – Sebastian Vigg
    • IDEALLINIE / FA-BADEN-WÜRRTEMBERG – Gregor Erler
    • DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE / ARD – Miguel Alexandre
  • 2005
    • LOST IN ROMANIA / FA-BADEN-WÜRTEMBERG – Michael Comtesse
    • DER LETZTE ZEUGE /ZDF – Bernhard Stephan
  • 2004
    • DER TAG, AN DEM SARAH GORDON BEI MIR BADETE / KURZFILM – Victor Holland
    • LA MOGLIE CINESE / RAIUNO – Antonello Grimaldi
    • BERLIN, BERLIN / ARD – Edzard Onneken
    • WILDE JUNGS / PRO7 – Edzard Onneken, Tim Trageser u.a.
  • 2002
    • SOKO LEIPZIG – GUTE NACHBARN / ZDF – Christoph Eichhorn
    • MDR-TATORT – ROTKÄPPCHEN / ARD – Hajo Gies

MORE
+

Theater

  • 11-10
    • Burgtheater Wien: RASMUS, PONTUS UND DER SCHWERTSCHLUCKER – Rasmus – Annette Raffalt
  • 2009
    • Karussel Theater Trier: WOYZECK – WOYZECK – Moritz Schönecker
    • Schauspielhaus Zürich:  DIE ROTE ZORA – Annette Raffalt
  • 09-08
    • TRAUM WEISSER PFERDE – PAUL SAUNDERS – Annette Raffalt
  • 2007
    • CINDERELLA – UND DER KAMPF UM DIE ZAUBERFRUCHT – PRINZ JORDIS – Annette Raffalt
  • 09+07
    • KLASSENFEIND – DER FETZER – Annette Raffalt
    • Thalia Theater Halle: MENDY DAS WUSICAL – SCHLAGZEUGER – Frieder Venus
  • 2006
    • Schauspielhaus Zürich: EMIL UND DIE DETEKTIVE – PAUL (MUSIKER) – Annette Raffalt
    • Gerhardt-Hauptmann-Theater Zittau: DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI – Roland May
  • 2005
    • Komödie im Marquardt: DIE MAUSEFALLE – CHRISTOPHER WREN – Julia Mayr
    • Theater Loft in Leipzig: 9MM – BRUNO VENDETTI – Matthias Huber
  • 04-03
    • Schauspiel Leipzig: SOMMERTHEATER – FLORIAN FÖRSTER – Volker Insel
    • TROILUS UND CRESSIDA – MYRMIDONEN – Wolfgang Engel
  • 03-02
    • MEIN NEGER – CLEMENS – André Turnheim

MORE
+

Personal Infos / Skills

1982 Chemnitz

height: 170 cm

eyes: grey-green

hair: dark blond

languages: english

dialects: saxon, berlinian

sports: fencing, horseback riding, acrobatics, sailboarding,

instruments: piano, drums

driving licence: car, motor-cycle

 

jonaslaux.de

Download Vita

Jonas Laux © Photographer Name